Auslandssemester in den USA: Holland 1st - America 2nd

Studieren in den USA - das ist der Traum vieler deutscher Studenten! Greif nach den Sternen! Ein Auslandssemester macht es möglich! Hier findest du eine Datenbank der Studiengänge mit Auslandssemester in den USA und unten Erläuterungen, wie das mit dem Auslandssemester läuft.

Freemover oder Austauschstudent?

  • Freemover organisieren sich ihren Auslandsaufenthalt selbst. Sie suchen sich für das Auslandssemester die Uni ihrer Wahl, zahlen dort die Studiengebühren, suchen sich auf eigene Faust eine Unterkunft. Sie beantragen dann an ihrer Heimathochschule die Anerkennung der Studienleistungen ? oder verzichten darauf, weil das große bürokratische Mühen verlangt (ggf. Übersetzung der Studienordnung, der Modulbeschreibungen, Nachweise der Gastuni) und die Bereitschaft der Heimatuni, sich mit all dem wegen eines einzigen Studenten auseinanderzusetzen ?
  • Austauschstudenten sind Gaststudenten auf der Grundlage einer Kooperationsvereinbarung zwischen Heimatuni und Gastuni. Sie zahlen in der Regel an der Gasthochschule keine Studiengebühren und erhalten Unterstützung bei der Suche nach einer Unterkunft. Und: Die Anerkennung der Studienleistungen durch die Heimatuni läuft VIEL einfacher!

Wähle einen Studiengang mit Kooperation in den USA

Wer als Austauschstudent ein oder zwei Semester in Amerika verbringen möchte, muss bei der Wahl des Bachelorstudienganges vor allem dies beachten: Wähle einen Studiengang mit Kooperationsuni in den USA!
Besonders in Holland werden viele englischsprachige Bachelorstudiengänge mit Auslandsaufenthalten (nicht nur) in den USA angeboten.
Hier bauen wir eine Liste von Studiengängen auf, die mit amerikanischen Unis kooperieren!

Wie bereite ich mein Auslandssemester vor?

Wähle einen Bachelor-Studiengang bzw. eine Hochschule, die in diesem Fach mit amerikanischen Hochschulen kooperiert. Und dann brauchst du dich um deinen USA-Aufenthalt erstmal nicht mehr kümmern. Du kannst dich ganz in Ruhe auf dein neues Studium, deine neue Lebenssituation einstellen. weiteres findest du auf www.semester-ausland.de.

Kosten des Auslandssemesters in den USA

Als Freemover musst du in der Regel die vollen Studiengebühren in den USA bezahlen und auch alle anderen Kosten - vom Flug über Unterkunft und Lebenshaltung - alleine schultern und dich darum kümmern.
Wenn deine Heimathochschule eine Partnerhochschule in den USA hat, zahlst du in der Regel dort keine Studiengebühren. Deine Heimathochschule kann in vielen Fällen für das Auslandssemester Stipendien vergeben oder vermitteln. Die Partneruni hält oft für die Gaststudenten Wohnheimplätze vor, so das du für Unterkunft / Wohnung weniger Kosten hast.

Hast du Fragen zum Auslandssemester in den USA?

Wenn du eine Frage an uns, oder eine Hochschule richten möchtest, kannst du das untenstehende Kontaktformular verwenden. Damit die Hochschule Dir antworten kann werden deine Angaben an die Hochschule weitergeleitet. Außerdem erhältst du unseren monatlichen Newsletter der viele Tipps zum Studium enthält. Darüber hinaus werden deine Daten nie an Dritte weitergegeben oder verkauft.